Vorbaurollladen

Funktion in Bestform. Vorgebaute Rollladen fügen sich harmonisch in jede Fassade ein. In Farbe und Form auf die Architektur abgestimmt, setzen sie farbliche Akzente oder treten bewusst in den Hintergrund. Von Anfang an im Neubau eingeplant oder nachträglich zur Renovierung eingesetzt, leisten sie tagein, tagaus treue Dienste.

Energieeffizient und schallresistent. Optimal gedämmt erzielen Vorbaurollladen von LAKAL eine ausgezeichnete Wärmedämmung und Schallisolierung. Durch ein vollständig außen liegendes Bauteil entstehen keine Hohlräume, womit werden Kältebrücken vermieden werden. So bleibt die Wärme drinnen und der Straßenlärm draußen.

 

Die ganze Bandbreite der Möglichkeiten. Abgestimmt auf unterschiedliche Montagesituationen stehen verschiedene Kastentypen zur Auswahl. Zugeschnitten auf die spätere Beanspruchung können Sie sich zwischen unterschiedlichen Profilen, Größen und Ausstattungen entscheiden. So können Sie beispielsweise mit Hartschaum verstärkte DUR-Profile wählen. Und was die Farben betrifft, wählen Sie Ihre Favoriten aus dem breiten Spektrum der angebotenen Standard- und RAL-Sonderfarben.


Aufbauelemente

 

Eine starke Verbindung. Einbaufertige Aufbauelemente eigenen sich hervorragend für den nachträglichen Einbau auf ein Fenster. Deshalb werden sie gerne in der Altbaurenovierung eingesetzt, finden aber auch in der Neubauplanung ihren Platz. Aufgesetzt auf Fensterrahmen aus Kunststoff, Aluminium oder Holz bilden sie mit diesen eine funktionale Einheit.

Gut gedämmt und geräuscharm. Die Aufbauelemente der neuen Generation verbinden effiziente Wärmedämmung mit einer Vielzahl von funktionalen Vorteilen. Ausgestattet mit einer zusätzlichen Wärmedämmung entsprechen sie den hohen Anforderungen der EnEV. Dem Wärmeschutz dienen auch die beidseitigen Bürstendichtungen. Sie ermöglichen gleichzeitig einen ruhigen Lauf der Profile.

 


Standard Rollläden

Ein Service für die herkömmliche Montage oder den Ersatzteilbedarf. Ergänzend zu unseren Komplettsystemen bieten wir Systemteile für die traditionelle und individuelle Montage von Rollladen an.

  • Systeme ohne Kästen: Für die Montage in bereits vorhandenen Sturzkästen bieten sich komplette Sets von Bauteilen an.
  • Panzer und Profile: Wir bieten dazu ein breites Sortiment an Stärken und Farben an.
  • Wartung und Zubehör: Im Bedarfsfall stehen wir Ihnen bei Wartung, Reparatur und Einbau von Zubehörteilen zur Seite. Wir liefern dazu die erforderlichen Bau- und Ersatzteile.

 


Die nachträgliche Dämmung im Rahmen einer Rollladensanierung

Hohlräume dämmen, um Energie zu sparen. Veraltete Rollladenkästen sind eine Quelle von Wärmeverlusten. Im Rahmen einer Rollladensanierung können sie auf einen technischen Stand gebracht werden, der heutigen Anforderungen entspricht. Dabei werden Hohlräume im Rollladenkasten nachträglich wärme- und schallschutztechnisch isoliert.

Die Sanierungssysteme THERMO-FLEX und SAN-FLEX. Beide Systeme wurden speziell für die Sanierung von alten Rollladenkästen entwickelt. Sie zeichnen sich durch eine große Flexibilität und einfache Handhabung aus.

Ziele der Sanierung:

  • optimale Anpassung an die baulichen Gegebenheiten
  • leichte und schnelle Montage ohne zusätzliche Nacharbeiten
  • verbesserter Schallschutz
  • luftdichter Abschluss
  • effiziente Lösung bei überschaubaren Kosten
  • Senkung der Energiekosten

Sonderrollladen

Wir bieten eine Vielfalt an unterschiedlichsten Sonderbauformen für den modernen Wohnungsbau.

Sie können Ihre asymmeetrischen Fensterformen, Wintergärten, Giebelanlagen, Rundbogenfenster uvm. mit unseren patentierten Rollladen verschatten. Natürlich bietet sich auch die Möglichkeit komplexe Kombinationselemente zu erstellen – ganz individuell auf Ihre spezifischen Fensteranlagen abgestimmt.

Jeder Rollladen in Sonderbauform ist ein Einzelstück und wird nur für Ihr Fenster hergestellt. Wir bieten Ihnen hier drei unterschiedliche Systeme an. Einmal mit obenliegendem Rollladenkasten, zum Zweiten mit untenliegendem Rollladenkasten z. B. für Giebelanlage o. ä. und zum Dritten Wintergartenbeschattungen.